Opa Josefs Traditionsbrot

Firmengründer Josef Kraus wusste schon damals, was ein hervorragendes Brot ausmacht: gute Zutaten wie selbst gezogener Sauerteig, Qualitätsmehl und viel Zeit. Ein Grundprinzip, das seitdem für alle unsere Produkte gilt.

„Opa Josefs Traditionsbrot“ ist ein herzhaftes Roggenmischbrot. Gebacken mit Eifelähre Qualitätsmehl aus kontrolliertem Anbau, hauseigenem 3-Stufen-Natursauerteig, Hefe, Natur belassenem Meersalz und Gewürzen - sonst nichts.

Nach schonender Teigbereitung und besonders langer Teigreifezeit, werden die großen Laibe von Hand abgewogen und geformt: ganz wie früher. Anschließend garen die Brotlaibe, und die typische Maserung (die kleinen Risse in der Kruste) bildet sich.

Im Steinbackofen werden die Traditionsbrote heiß an- und geduldig lang ausgebacken. Nur so bilden sich der unverwechselbare Geschmack dieses Brotes und seine tolle Frischhaltung. Ganz so, wie es Josef Kraus schon Anno 1928 gemacht hat.